LTE Tarife

Die LTE-Technologie bietet viele Vorteile. Allen voran einen extrem schnellen Internetzugang (bis zu 100 MBit/s), der sowohl von zu Hause aus als auch mobil genutzt werden kann und daher ideal für Smartphones, Tablets und Surfsticks ist. Die rasend schnelle LTE-Internetverbindung ist bestens für ruckelfreie HD-Videos, Musik-Streams und Online-Games geeignet.

LTE-Ausbaustatus prüfen

LTE ist in Deutschland noch noch nicht flächendeckend verfügbar. Anhand von speziellen LTE-Karten der Telekommunikationsanbieter lässt sich jedoch der aktuelle Ausbaustatus begutachten. Ob LTE an einem bestimmten Standort bereits verfügbar ist, kann man kostenlos mit Hilfe eines LTE-Verfügbarkeitschecks herausfinden.

LTE-Tarife auf einen Blick

Obwohl LTE eine Mobilfunktechnik ist, kommt sie auch für die stationäre Nutzung in Frage und dient somit als DSL-Ersatz. In diesem Fall ist eine mobile Nutzung nicht möglich. Möchte man LTE ortsungebunden nutzen, also etwa auf einem Smartphone, Laptop oder Tablet, benötigt man einen LTE-Tarif für unterwegs.

Aktuell gibt es nur wenige LTE-Anbieter. Dazu zählen neben der Telekom auch Vodafone und o2. Um die Suche nach einem geeigneten LTE-Tarif so einfach wie möglich zu machen, haben wir im Folgenden eine Übersicht aller derzeitig verfügbaren Tarife zusammengestellt.


Notice: Undefined variable: list_home in /usr/share/nginx/cms/sites/lte-speed-test.com/pages/lte-tarife.php on line 25

LTE-Tarife für Zuhause

Tarif Speed Drosselung
nach
Laufzeit Kosten
Monat
 


Notice: Undefined variable: list_data in /usr/share/nginx/cms/sites/lte-speed-test.com/pages/lte-tarife.php on line 44

LTE-Tarife für Surfsticks und Tablets

Tarif Speed Drosselung
nach
Laufzeit Kosten
Monat
 


Notice: Undefined variable: list_mobile in /usr/share/nginx/cms/sites/lte-speed-test.com/pages/lte-tarife.php on line 62

LTE-Tarife für Smartphones

Tarif Internet Kosten Kosten
Monat
 

Tipps für die Tarifauswahl

Generell sind die hohen Übertragungsraten bei LTE sehr verführerisch. Allerdings sollte man vorher genau abwägen, ob man die hohen Datenraten überhaupt benötigt. Für die meisten Anwender dürften nämlich 20 MBit/s vollkommen ausreichen. Anstatt auf die Geschwindigkeit zu achten, sollte man lieber das Inklusivvolumen im Auge behalten. Denn was nützt ein rasend schneller LTE-Tarif, wenn er nach wenigen übertragenen GB bereits gedrosselt wird? Gerade wer LTE als DSL-Ersatz von zu Hause aus nutzen möchte, der sollte ein möglichst hohes Datenvolumen wählen.

Achten Sie auch auf die Vertragslaufzeit. Sollten Sie sich bei einem Anbieter oder Tarif nicht ganz sicher sein, ist es immer empfehlenswert, sich für einen Tarif mit möglichst kurzer Laufzeit zu entscheiden. Aber auch sonst sind kurze Laufzeiten ideal, um flexibel zu bleiben und auf fallende Preise am Markt schnell reagieren zu können.

LTE-Tarife nach Anbieter

LTE-Anbieter